• 4-6 Kwaxx-Points 19.11.2008

    Überraschung! Gleich drei Knöllchen im Briefkasten. Super! Natürlich nicht wegen abgelaufener Parkscheibe (5 Euro), nein, Parken im Fussgängerbereich (neben der Faktorei), 30 Euro. 3 x 30 Euro = 90 Euro!!! Natürlich war nie ein Ticket dran und so habe ich vom “Falschparken” auch nichts gewußt. Ich könnte kotzen.

    Abgesehen davon stand mein Knöllchensammler niemals wirklich neben der Faktorei sondern bestenfalls mit zwei Rädern auf der Parkfläche und mit den anderen beiden auf dem geschotterten Weg. Der Weg ist nur ca. 10 Meter breit und da macht so eine Viertelautobreite offensichtlich schon genug aus um dieses Vergehen gleich mit 30 Euro zu ahnden.

    Ganz eindeutig: 6 KwaxxPoints

    Posted by Kwaxx @ 18:11

  • 5 Responses

    WP_Modern_Notepad
    • DocX Says:

      Übel, alle Tickets in einer Woche gesammelt? Mit der Umweltzone in Duisburg kassieren die jetzt noch mehr ab. Das kostet direkt 40,- € und gibt 1 Punkt in Flensburg.

    • Max Says:

      Das ist echt hart. 30 € für so einen Mist? Die Erlauben sich anscheind wirklich alles. Aber du hast ja schon richtig erkannt: die Kassen sind eben leer, Zeit sie zu füllen.

    • Löthchen Says:

      Das liegt daran das du so einen Panzer fährst… bei nem Smart hätten die bestimmt nichts gesagt ;-)

    • Kwaxx Says:

      Das ist kein Panzer sondern ein Knöllchenräumfahrzeug, und die sind wie Panzer etwas stabiler konstruiert und ziemlich eckig.
      BTW: Wenn ich den Smart in den Kofferraum stelle, muss der dann auch ne Parkscheibe haben?

    • Petra Says:

      Ich kenne das nur zu gut und hatte letztens zwar nur zwei Knöllchen zugestellt bekommen von denen ich auch nichts wusste, aber es hatte mich trotzdem richtig geärgert. Ok ich hatte falsch geparkt. Aber wenigstens einen Zettel kann man ans Auto machen.

      Du hast mein Mitgefühl.

    Leave a Comment

    Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.